Über mich

Wolfgang Dittrich - Landschaftsgärtner



Ich bin davon überzeugt, dass kein anderer Beruf besser zu mir passt...

... denn ich liebe die Vielseitigkeit des Garten- und Landschaftsbaus! Kein Garten ist wie der andere. Egal ob Sie mich anrufen, damit ich einen Baum für Sie fälle, Ihre Einfahrt pflastere oder Ihren Garten komplett neu anlege – jeder Auftrag ist neu und einzigartig. Ich liebe es, Ihnen das Potenzial Ihres Gartens aufzeigen zu dürfen und Ihnen kreative Ideen an die Hand geben zu können, mit denen Ihr Garten noch schöner wird und noch mehr Ihren Wünschen entspricht.

Gärtnern ist für mich mehr als nur mein Beruf, mit dem ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Auch privat bin ich ständig im Garten unterwegs – sei es, meinen eigenen Garten zu gestalten, oder auf meinen Reisen die schönsten und unterschiedlichsten Gärten zu besuche. Von den Friesenwällen auf den Nordseeinseln, über viele englische Gärten, bis hin zu den Palastgärten der Alhambra in Granada – so wie andere Menschen berühmte Strände und Städte besuchen, besuche ich Gärten, um mich immer wieder zu neuen Ideen inspirieren zu lassen.

Fachlich habe ich mich nach meiner Ausbildung zum Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bei der bayerischen Schloss- und Gartenverwaltung im Jahr 2012 entschlossen, die 2-jährige Fortbildung zum Meister und Techniker durchzuführen.
Absolviert habe ich diese an der bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim. Als einer der Besten in meinem Fach erhielt ich zum Abschluss der Weiterbildung den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung.

Dank dieser fundierten, theoretischen Ausbildung und meiner mehrjährigen Berufspraxis als Vorarbeiter bei renommierten Gartenbaufirmen im Raum Bayreuth, sowie meiner gesammelten Erfahrung als selbständiger Landschaftsgärtner, verfüge ich über alles Wissen das nötig ist, um Ihnen bei all Ihren Gartenprojekten und Wünschen weiterhelfen zu können.

Lassen Sie uns beginnen!